Mauritius

 

Mauritius-Gemeinde
Die Kirchengemeinde hatte sehr lange (vermutlich seit der Reformation, denn vorher war es die Mauritius-Gemeinde) keinen eigenen Namen.
Nach Überlegungen im Kirchenvorstand und einer Gemeindeversammlung wurde der ursprüngliche Name wieder belebt.
Seit November 2005 gibt es somit wieder eine Mauritius-Gemeinde in Essenheim.

Im Rahmen des Evangelischen Gemeindefestes wurde am 20. Mai 2006 die Urkunde im Altar deponiert.


Bürgermeister Hans-Erich Blodt und Pfarrer Kopp bei der Deponierung der Namensurkunde

 

 

Gemeindebrief Sommer 2006


Auszug aus dem Gemeindebrief zum Thema Mauritius-Gemeinde

 

 

 

   der heilige Erasmus und Mauritius

   von Mathias Grünewald,  1521 / 1523

Urspr. in Stiftskirche in Halle (Saale), Auftraggeber: Kardinal Albrecht von Brandenburg, Erzbischof von Mainz und Magdeburg

dieses Bild befindet sich in der Alten Pinakothek  -München

 

 

 

 

 

 

Verweis auf weitere Seiten
 

Es existieren verschiedene Artikel über den Heiligen Mauritius:

Im Artikel zur Einführung der Reformation von Heinrich Steitz....



  Bei Wikipedia.....    - 
Mauritius



 

Im Verlag Traugott Bautz  
 
findet man  einen Überblick unter
 http://www.bautz.de/bbkl/m/mauritius_gefaehrten.shtml


 

nach oben
 

zurück  zur Kirchenseite